Photovoltaik

Umweltminister Röttgen killt die Photovoltaik

21 Jan , 2010  

Der Bundesumweltminister Norbert Röttgen (CDU) stellte gestern in Berlin seine Pläne vor: „So schnell wie möglich“ soll die EEG Vergütung für Photovoltaikanlagen zusätzlich um 15 Prozent reduziert werden! Für Freiflächenanlagen auf Äckern schlägt Röttgen sogar eine Kürzung um 25 Prozent vor.

Die schon bisher im Erneuerbare-Energien-Gesetz (EEG) festgeschriebene Degression von neun Prozent jährlich bleibt erhalten. In Kraft treten solle die Regelung zum 1. April (Dachanlagen) beziehungsweise zum 1. Juli (Freiflächenanlagen).

More…

, , ,