Photovoltaik

Die US-Solarrevolution droht ;-)

21 Feb , 2009  

In dieser Woche hat die US-Regierung ihr knapp 790 Milliarden Dollar schweres Konjunkturpaket verabschiedet. Etwa 50 Milliarden Dollar davon sollen in erneuerbare Energien und Energieeffizienz fließen. Der US-Solarindustrieverband ist optimistisch, dass die Branche in nächster Zeit weiter wachsen wird und viele neue Arbeitsplätze entstehen werden.

Die deutsche Solarindustrie kann als Weltmarktführer sicher auch von den massiven Investitionen in den USA profitieren. Allerdings sollten sich die deutschen Solarunternehmen auch nicht wundern, wenn dann im ureigenen amerikanischen Sinne von „Think Big“ die US Unternehmen einiges ins Rollen bringen.

Ich denke aber, für die Solarindustrie ist so eine Finanz-Spritze eine einmalig gute Sache und Mr. Obama wird damit sicher nicht das letzte für den Sektor getan haben. Und Energieeffizienz können Amerikaner noch reichlich gebrauchen.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.