Photovoltaik

1,5 GWp neu installierte Photovoltaik-Leistung 2008

30 Mrz , 2009  

Laut den Angaben des BSW-Solar (Bundesverband Solarwirtschaft) beträgt die neu installierte Photovoltaik-Leistung 2008 1,5 GWp. Das ist rund 35 Prozent mehr als im Vorjahr. Der Umsatz erreichte damit 2008 ca. 6 Mrd. Euro. Exportiert wurden rund 50 Prozent. Insgesamt sind in Deutschland damit nun 5,3 GWp an PV-Leistung installiert, verteilt auf etwa eine halbe Million Photovoltaikanlagen. Die Photovoltaik-Branche beschäftigt in Deutschland derzeit rund 50.000 Mitarbeiter.

Zahlen die sich sehen lassen können und die auch zeigen, dass die Photovoltaik längst aus der Bastel- und Aktivistenszene herausgewachsen ist. Und es ist ein Zeichen für die guten Marktbedingungen, neben den Sonnentagen versteht sich.

Mit 1,5 GWp rangiert Deutschland im internationalen Vergleich 2008 hinter Spanien mit 2,6 GWp. Deutlich zulegen konnte 2008 auch der US-Markt. Die dort installierten 500 MWp entsprechen ca. 9 Prozent der weltweit neu installierten PV-Leistung.

Marktdaten 2008 des BSW

Marktdaten 2008 des BSW

Vor dem Hintergrund der aktuellen Zahlen hält der BSW-Solar auch an seiner Prognose fest, dass in Deutschland bis 2020 rund 7 Prozent des benötigten Stroms Solarstrom sein könnte. Dazu müssten dann bis 2020 eine Photovoltaikleistung von 39,5 GW in Deutschland installiert werden. In Summe könnte der Beitrag erneuerbarer Energien zur Stromerzeugung bis 2020 einen Anteil von 47 Prozent erreichen. Den größten Anteil an der prognostizierten Strommenge von 111 GW würde dann voraussichtlich die Windenergie mit 55 GW liefern.

Die Preise für schlüsselfertige PV-Anlagen sind nach Angaben des BSW-Solar im ersten Quartal 2009, im Vergleich zum Vorjahreszeitrum, um 8 Prozent gesunken. „Schuld daran“ ist die seit Jahresbeginn reduzierte Einspeisevergütung, die verstärkte Massenfabrikation von Solarkomponenten sowie dien gesunkenen Rohstoffpreise. Angebot und Nachfrage haben den Photovoltaik Markt nun zum klaren Käufermarkt gewendet.

Gut für denjenigen, der jetzt eine Anlage plant. Der eine oder andere Rabatt sollte heraus zu handeln sein und Module sind problemlos verfügbar. Also gleich starten, um die guten Monate in diesem Jahr noch mitnehmen zu können!

, , ,


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.